Breadcrumbs


Suchen



außerdem...




REGELN IN DER REILSCHULE

Gibt es eine Haus- und Hofordnung?

Die Haus- und Hofordnung wird am 1. Schultag in der Reilschule ausgehändigt. Sie ist für alle Schüler und Eltern verbindlich.

Dürfen Schüler mit dem Fahrrad zur Schule kommen?

Grundsätzlich ist es keinem Kind verboten, mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen. Es ist die Verantwortung der Eltern, dafür zu sorgen, dass die Kinder verkehrssicher und die Fahrräder in vorschriftsmäßigem Zustand sind. Von Zeit zu Zeit werden die Fahrräder von der Schule überprüft. Sind sie nach mehrmaliger Prüfung nicht in Ordnung, dürfen die betreffenden Kinder nicht mehr mit dem Rad zur Schule kommen. Wir legen großen Wert darauf, dass alle radfahrenden Schüler einen Schutzhelm tragen. Bei Stürzen können dadurch Verletzungen, die zur lebenslangen Schwerstbehinderung oder gar zum Tod führen können, verhindert werden.

Was müssen wir tun, wenn ein Schüler nicht zur Schule kommen kann?

Es gibt immer einmal Anlässe, wie Krankheit, Arzttermine und anderes, dass ein Schüler nicht zur Schule kommen kann. Dann sollten die Eltern dieses vorher oder morgens bis 8.00 Uhr persönlich, per Brief oder per Telefon der Schule mitteilen. Nur so können wir sicher sein, dass die Kinder beaufsichtigt sind. Es dient auch der Sicherheit der Kinder. Die Schule braucht sich dann keine Sorgen um die Kinder zu machen.
Aufgaben und wichtige Mitteilungen werden durch Mitschüler überbracht.

Was müssen wir tun , wenn ein Schüler besonderen Urlaub braucht?

Dann muss vorher der Klassenlehrer oder der Schulleiter am besten schriftlich informiert werden. Sie bekommen dann auf jeden Fall schriftlich Bescheid. Sonderurlaub unmittelbar vor oder nach den Ferien kann nur in besonderen Fällen genehmigt werden.
Die Eltern sind dafür verantwortlich, dass der durch Sonderurlaub versäumte Unterrichtsstoff nachgearbeitet wird.


Template "newschoolfree" designed by Hilliger Media (Copyright © 2011)
Reilschule-Aurich 2016